VerwaltungsgemeinschaftEbelsbach
Volltextsuche

Hochwasserhilfe für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Haßberge

02.09.2021

Der Landkreis Haßberge wurde in die Liste der förderberechtigten Landkreise zur Hilfe für Hochwasserschäden aufgenommen.

Es können nun auch Geschädigte der vergangenen Hochwasserereignisse vom 04.07.2021 und vom 09.07.2021 aus dem Landkreis Haßberge Soforthilfen in Anspruch nehmen. Bei der ersten Kontaktaufnahme sollte mitgeteilt werden wo ein Schaden (vollständige Adresse mit den Angaben zum Betroffenen einschl. der Kontaktdaten) und welcher Schaden (beschädigte Gebäude etc.) wann (Hochwasser am 04.07. oder am 09.07.) entstanden ist.

Die Anträge der Bürger sollen bis 30. September 2021 an das Funktionspostfach hochwasserhilfe@hassberge.de gesendet werden. 

Ein Funktionstelefon ist eingerichtet. 

Die Sachbearbeiter erreichen Sie unter der Telefonnummer: 09521/27-7889.