VerwaltungsgemeinschaftEbelsbach
Volltextsuche

Ein herzliches Willkommen
auf der Internetseite der VG Ebelsbach.


Hier finden Sie alle Informationen über die Verwaltungsgemeinschaft Ebelsbach und deren vielfältigen Angebote.
Die Internetseite hilft Ihnen dabei, die richtigen Ansprechpartner zu finden, wenn Sie die Hilfe und Unterstützung unseres Rathausteams benötigen.

Verwaltungsgemeinschaft Ebelsbach
-aktuelle Corona-Situation-
Parteiverkehr nur eingeschränkt möglich

Schutzmaßnahmen gegen die Ansteckung mit dem Corona-Virus Die Verwaltungsgemeinschaft Ebelsbach bietet alle gewohnten Dienstleistungen wieder an. Um Ihre Gesundheit und auch die Gesundheit des Verwaltungspersonals bestmöglich zu schützen, sind jedoch einige Schutzmaßnahmen notwendig.

Der Parteiverkehr der Verwaltungsgemeinschaft Ebelsbach ist bis auf weiteres nur eingeschränkt möglich. Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die elektronischen Medien oder das Telefon. Viele Anliegen können auch über das Serviceportal erledigt werden. Es ist unter www.buergerserviceportal.de/bayern/vgebelsbach im Internet erreichbar.

• Vorsprachen sind grundsätzlich nur nach Terminvereinbarung möglich. Hierzu nutzen Sie bitte das Telefon- und Emailverzeichnis auf der Homepage der Gemeinde oder die Nummer der Telefonzentrale (0 95 22) 7 25 – 0.
• Innerhalb des Dienstgebäudes ist eine Mund-Nase-Schutzmaske zu tragen.
• Am Eingang befindet sich Desinfektionsmittel. Bitte nutzen Sie dieses für die Händedesinfektion beim Betreten des Hauses.
• Wenn Sie zu Ihrem vereinbarten Termin das Haus betreten wollen, rufen Sie bitte unter Nr. (0 95 22) 7 25-0 oder die Durchwahl der/des Sachbearbeiter/in an. Es wird Ihnen dann die Türe geöffnet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Bleiben Sie gesund!

Alfons Hartlieb
stellv. Gemeinschaftsvorsitzender

Wir halten zusammen!
Appell des Landrates und der Bürgermeister

lesen

VG-Nachrichtenblatt Mai 2020

lesen

Nächster Redaktionsschluss (Terminänderung vorbehalten):
Mittwoch 17.06.2020, 10.00 Uhr

Fristablauf Corona-Soforthilfe für Unternehmen!

Die Regierung von Unterfranken weist auf ihrer Homepage ausdrücklich darauf hin, dass eine Antragstellung für die Corona-Soforthilfe nur noch bis 31.05.2020 möglich ist!

Wir bitten Unternehmerinnen und Unternehmer dies zu beachten!

Aktion füreinander: Corona-Helfer-Börse -

FÜREINANDER DA SEIN IN BESONDEREN ZEITEN

weitere Informationen hier

  

Wichtige immer aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Seite des Landratsamtes Haßberge