Kirchlauter
Volltextsuche

Der Lehrbienenstand des Imkervereins Kirchlauter und Umgebung

Bienen sind ein Wunder der Schöpfung und der Evolution.

Bienen verbinden die meisten Menschen - zu Recht - mit Honig. Schließlich sind Bienen die einzigen Geschöpfe, die Honig herstellen können.

Hätten Sie gewusst, dass...

- der Honigertrag  nur etwa 10% der gesamten Wertschöpfung der Bienen ausmacht
- 90% des "Bienennutzens", also der Bestäubungsleistung, nicht den Imkern, sondern z.B. Obstbauern, Landwirten, Berufs- und Hobbygärtner  und vielen mehr zugute kommt?

Bienenhaltung ist demzufolge ein Dienst an der Gemeinschaft - den die Imker gerne leisten.

Einen interessanten Einblick in Bienenzucht vergangener Zeiten bietet das von Sebastian Kneipp verfasste Bienenbüchlein, das eine "Anleitung zur Verbesserung der Bienenzucht in Körben und Kästen" zum Thema hat und das wir Ihnen als Online-Version in 2 Teilen hier und hier zur Verfügung stellen.

Das Leben der Bienen im "Sozialstaat Bienenvolk" funktioniert in faszinierender Weise. In dieses Geheimnis jedemann Einblick nehmen zu lassen war der Grundgedanke bei der Erstellung des Lehrbienenstandes (s. Abbildungen).
Gehen Sie bei einem Spaziergang ruhig einmal um den Lehrbienenstand herum und schauen Sie nicht nur an den Informationstafeln sondern auch einmal am Flugloch vorbei, Sie werden fasziniert sein!

Wollen Sie noch mehr erfahren und - ohne Angst vor Stichen - unmittelbar in das Gewimmel eines Bienenvolkes hineinschauen? Auf die Suche nach der Königin gehen? Die Entwicklung einer Biene betrachten? Eine Menge interessantes und faszinierendes erfahren?
Dann fragen Sie doch einfach bei uns an.

Homepage des Imkervereins: www.imkerverein-kirchlauter.de

zurück