Ebelsbach
Volltextsuche

VHS Ebelsbach

Außenstelle der VHS Landkreis Haßberge e.V.


Kursorte
 
Ebelsbach, Stettfeld

Leitung
Monika Dittmann
97500 Ebelsbach
Telefon: 09522 / 301188
modittmann (at) t-online [punkt] de

Träger
VHS Landkreis Haßberge
Holger Weininger
Hofheimer Straße 20
97437 Haßfurt
Telefon: 09521 / 9420-11
Telefax: 09521 / 9420-20
E-Mail: vhs (at) vhs-hassberge [punkt] de
Internet: www.vhs-hassberge.de

VHS-Veranstaltungen 

Für alle Kurse ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Kursorte: Ebelsbach, Gleisenau, Steinbach, Stettfeld 

Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis Stettfeld
Der Arbeitskreis Geschichte Stettfeld bearbeitet die Vereinsgeschichten. Die Erfassung erfolgt von der Gründung bis heute, anhand von Festschriften werden auch die ortsansässigen Firmen und Handwerksbetriebe aufgenommen.
Wir treffen uns immer dienstags um 09.00 Uhr im Gemeindehaus Stettfeld.
Die Treffen des Arbeitskreises werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Auskunft erteilt Doris Simon, Tel. (0 95 22) 78 19
Stettfeld / Gemeindehaus, kostenfrei

Kreatives

Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus und Kunstschule ARS VIVENDI Ebelsbach / Stettfelder Str. 18 u. 20

Information und Anmeldung: Gabriele Schöpplein, E-mail: gabriel-fine-art@online.de, Homepage: www.gabriel-fine-art.de
Telefonisch erreichbar Montag bis Mittwoch 10.00 - 12.00 Uhr unter Tel. (0 95 22) 76 88, Mobil: (01 71) 82 48 463

Zeichnen und Malen richtig lernen!
Für Schüler/Jugendliche und Erwachsene
Kurs I: donnerstags, ab 26.09.19, 10x, 19.00 - 21.30 Uhr
Kurs II: freitags, ab 27.09.19, 10x 09.30 - 12.00 Uhr
10er-Karte (inkl. Materialkosten, 2 Jahre gültig)
€ 200,00 für Erwachsene
€ 100,00 für Schüler, Kurs 19.00 bis 20.15 Uhr

"Das Abenteuer der Farben"
Kinder ab 6 Jahren können sich kreativ mit dem Thema beschäftigen. Fantastische Welten entstehen z. T. mit Collagen, die mit leuchtenden Farben übermalt und gezeichnet werden.
Mitzubringen: Alte Kleidung und alte Schuhe, Brotzeit und gute Laune
Sa., 28.09.19, Stadtgeflüster, 10.00 - 14.00 Uhr mit Pausen
€ 20,00 (inkl. Materialkosten)