Breitbrunn
Volltextsuche

Grußwort



Frau Bürgermeisterin

Gertrud Bühl
Gemeinde Breitbrunn
1. Bürgermeisterin

[Kontakt- und
Sprechzeiten]

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste!

Breitbrunn, eine attraktive Wohlfühl-Gemeinde für alle Generationen, heißt Sie herzlich willkommen.

Überzeugen Sie sich selbst, wie gut es sich bei uns leben lässt:

Sonnige Bauplätze, freie Kinderkrippen- und Kindergartenplätze, ein vielfältiges, attraktives Vereinsleben, regelmäßige Treffen im Generationencafe für Große und Kleine, ein aktiver Bürgerdienst mit zahlreichen Hilfsdiensten sowie sehr gute Verkehrsanbindungen tragen dazu bei. Nur 5 km sind es bis zur Maintalautobahn A 70 und damit kurze Fahrzeiten nach Bamberg, Nürnberg, Schweinfurt oder Würzburg.

Breitbrunn blickt auf mehr als 890 Jahre Geschichte seit der Erstnennung der Siedlung an einer mittelalterlichen Quelle zurück und liegt mit seinen Ortsteilen umgeben von einer idyllischen Landschaft im Naturpark Haßberge und zwar in den sog. "Heiligen Ländern". Herrliche Rundwander- und Radwege sowie der 2011 eingeweihte beeindruckende Sandstein-Kreuzweg locken viele Wanderer und Ausflügler in unsere Gemeinde. Einen markanten Punkt stellt der "Veitenstein" bei Lußberg dar. Das herrliche Aussichtsplateau sowie die geheimnisvolle, sagenumwobene Sandsteinhöhle mit dem Querkelesloch, Lichtöffnungen, Nischen, Felsinschriften und Zeichnungen laden zum Erkunden ein.

Gemütliche Gasthäuser bieten gute fränkische Küche und Brotzeiten an.

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie herzlich willkommen!

Gertrud Bühl
1. Bürgermeisterin