Breitbrunn
Volltextsuche

Kirchen

Evang. luth. Kirchengemeinde Gleisenau
Pfarrer Volkmar Gregori
Georg-Schäfer-Straße 51
97500 Ebelsbach
Telefon: 09522 / 80243

Gemeindehaus
Roseggerstraße 15
97500 Ebelsbach
Telefon: 09522 / 3043819

E-Mail: pfarramt.gleisenau (at) elkb [punkt] de
Internet: www.evangelische-kirchengemeinde-gleisenau.de

Kath. Pfarreiengemeinschaft "Maintal–Heilige Länder"
Kath. Pfarramt "Mariä Himmelfahrt" Kirchlauter

Pfarrer Rusin

Hauptstraße 41
96166 Kirchlauter
Telefon: 09536 / 227
E-Mail: pfarrei.kirchlauter@bistum-wuerzburg.de

                  

Kirche St. Matthäus Breitbrunn; erbaut 1928 - 1931

                  

Filialkirche St. Ägidius Lußberg; erbaut 1. Hälfte des 18 Jhd. / 1954

                  

Filialkapelle Maria Hilf Kottendorf; erbaut 1886 / 1887 u. 1928

Das alte Kettendorf ist zunächst Filiale der 1390 gegründeten Pfarrei Stettfeld. Wegen der Nähe zu Kirchlauter wird es, nach der Ortswiedergründung 1695 dorthin eingepfarrt.

Die Dorfgemeinde beschließt 1885 den Bau einer eigenen Kapelle, die nach den Plänen des Lußberger Lehrers Mantel bis zum Jahre 1887 entsteht und die 1891 eingeweiht wird. Ursprünglich war die Kapelle kleiner und hatte nur zwei Fensterachsen. Seine heutige Form erhielt das Gebäude bei einer Erweiterung 1928.


Quellen: „Kottendorf-Hasenmühle-Marquardsdorf-Neudorf" von Norbert Kandler
Breitbrunn 875 Jahre" von Norbert Kandler/ „Kirchen, Kapellen und Schloß der Pfarrei Kirchlauter" von Norbert Kandler

              

Marienkapelle Breitbrunn am Kreuzweg Breitbrunn / Neubrunner Weg
erbaut 2002 / 2003

                                                   
Marienkapelle Lußberg, Nähe Stückgasse